Neue Corona-Regelungen im Amt Preetz-Land ab dem 1. Juli 2020

  • Amt
  • Aktuelle Nachrichten

Seit dem 29. Juni 2020 gelten in Schleswig-Holstein weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie. Auch das Amt hat darauf reagiert: Ab sofort ist das Amtsgebäude in Schellhorn wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Allerdings sind dabei bestimmte Sicherheits- und Hygieneregeln zu beachten.

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Amtes Preetz-Land,

ab dem 1. Juli hat das Amt Preetz-Land in Schellhorn wieder zu den normalen Öffnungszeiten ohne Terminvergabe geöffnet.

Sie können aber natürlich auch weiterhin die Möglichkeit nutzen, per Mail oder Telefon mit den zuständigen Mitarbeitern vorab einen Termin zu vereinbaren.

Sämtliche Kontaktdaten finden Sie auf dieser Internetseite unter Was erledige ich wo?“ im Bereich „Verwaltung und Politik“.

Zu Ihrem Schutz und einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem neuartigen Covid-19-Virus („Corona“) besteht eine Verpflichtung, Ihre Anwesenheit im Amt zu dokumentieren.

Nachfolgend können Sie sich über diese Datenverarbeitung informieren:

Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person im Zuge der Corona-Pandemie

Und hier noch die zu beachtenden Regeln bei einem Besuch des Amtes Preetz-Land:

Hygienevorschriften.

Der Amtsvorsteher
Im Auftrag: Peter Krebs
Leitender Verwaltungsbeamter

Alle Nachrichten