K 19 in Kühren: Vollsperrung wegen Asphaltierungsarbeiten im Juli

  • Amt
  • Aktuelle Nachrichten

[Medieninformation vom 17.06.2019] Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert vom 24. Juni bis voraussichtlich 21. Juli 2019 auf der Kreisstraße 19 (Kreis Plön) zwischen dem „Wahlstorfer Weg“ und dem „Kührener Weg“ die Fahrbahn. Die Arbeiten können aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität in der Zeit vom 1. bis 21. Juli nur unter Vollsperrung stattfinden.

Umleitung: Die ausgeschilderte Umleitung führt über die L 67/L 49 nach Nettelsee, weiter über die K 34/K 10 nach Sieversdorf und dort auf die L 49 „Preetzer Landstraße“ nach Preetz und umgekehrt. Für die Buslinie wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Ortskundigen wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Witterungsbedingt kann es zu terminlichen Verschiebungen des oben genannten Bauablaufes kommen.

Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Buslinienbetreiber, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Weitere Nachrichten