L 49: Asphaltierungsarbeiten von Leckerhölken bis Nettelsee noch bis Ende September

  • Amt
  • Aktuelle Nachrichten

[Medieninformation vom 06.06.2019] Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert vom 11. Juni bis voraussichtlich zum 21. September 2019 die schadhafte Fahrbahn der Landesstraße 49. Die Sanierung kann aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter Vollsperrung durchgeführt werden und erfolgt in fünf Bauabschnitten:

1. Bauabschnitt (11. Juni bis 7. September 2019): 
Leckerhölken (Kreuzung L 67) bis Abzweig Nettelsee 

2. Bauabschnitt (9. bis 14. September 2019):
Knotenpunkt L 67 (Leckerhölken) halbseitig Richtungsfahrbahn Bordesholm

3. Bauabschnitt (16. bis 21. September 2019):
Knotenpunkt L 67 (Leckerhölken) halbseitig Richtungsfahrbahn Nettelsee

4. Bauabschnitt (25. bis 30. Juli 2019):
Ortsdurchfahrt Nettelsee (L 49 bis Mitte „Wiesengrund“)

5. Bauabschnitt (30. Juli bis 3. August 2019):
Ortsdurchfahrt Nettelsee (Mitte „Wiesengrund“ bis Höhe Kindergarten)

Umleitungen:

Der Verkehr wird über die L 49/L 318/L 307 sowie die B 404 und umgekehrt geleitet. Eine Umleitung ist jeweils ausgeschildert. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr an der Kreuzung L 67. Die Baufirma wird die Anlieger rechtzeitig mit Handzetteln über die notwendigen Sperrungen informieren. Rettungsdienste im Noteinsatz können in den Baubereich fahren. 

Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Weitere Nachrichten