"Der Amtsschimmel"

„Der Amtsschimmel“ ist das Mitteilungsblatt mit amtlichem Bekanntmachungsteil des Amtes Preetz-Land und seiner siebzehn amtsangehörigen Gemeinden Barmissen, Boksee, Bothkamp, Großbarkau, Honigsee, Kirchbarkau, Klein Barkau, Kühren, Lehmkuhlen, Löptin, Nettelsee, Pohnsdorf, Postfeld, Rastorf, Schellhorn, Wahlstorf und Warnau.

Er erscheint regelmäßig einmal im Monat (jeweils am letzten Mittwoch des Monats) und wird per Post an sämtliche Haushalte im Amtsgebiet zugestellt. Er liegt darüber hinaus im Dienstgebäude des Amtes in Schellhorn aus. Er wird zusätzlich an dieser Stelle als PDF-Datei publiziert und archiviert.

Verantwortlich für den Inhalt der redaktionellen Beiträge sind die jeweils genannten Autoren. Die Druckauflage beträgt circa 4.500 Stück.

Amt Preetz-Land - Der Amtsvorsteher -
Am Berg 2, 24211 Schellhorn

Ralf-Uwe Jann, Am Berg 2, 24211 Schellhorn
Tel.: 04342 8866-21, Fax: 04342 8866-09.
E-Mail: amtsschimmel@amtpreetzland.de

SKALA-DRUCK Steffen GmbH & Co. KG,
Geschäftsführer: Gisbert Sprunk,
Moorweg 66, 24582 Bordesholm,
Tel.: 04322 3103, Fax: 04322 4615.
E-Mail: drucksachen@skala-druck.de

29.08.2018

    Amtsschimmel 08/2018 vom 29.08.2018

    29.08.2018

    Darin: Rückblick auf die vergangenen Sommerferien (Titel), Bericht von der Konstituierung des neuen Amtsausschusses und amtliche Bekanntmachung des MELUND über die öffentliche Auslegung des Entwurfs des Landschaftsrahmenplanes für den Planungsraum II

    25.07.2018

      Amtsschimmel 07/2018 vom 25.07.2018

      25.07.2018

      Darin: Hinweis auf die "Zeit der Dorf- und Kinderfeste" in den Gemeinden (Titel), die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen und Schöffen für die Amtszeit 2019 - 2023 sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Boksee, Pohnsdorf, Rastorf und Warnau.

      27.06.2018

        Amtsschimmel 06/2018 vom 27.06.2018

        27.06.2018

        Darin: Bericht vom Dorffest in Pohnsdorf ("Ringreiten einmal anders"), erste Ergebnisse der Wahlen in den Gemeindevertretungen nach den Kommunalwahlen vom Mai sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Schellhorn (B-Plan # 16) und Kirchbarkau (Lärmaktionsplan).

        30.05.2018

          Amtsschimmel 05/2018 vom 30.05.2018

          30.05.2018

          Darin: Hinweis auf EU-Rechtsvorschriften zum Thema Rasenmähen, Ergebnisse der Kommunalwahlen und Termine der konstituierenden Sitzungen der Gemeindevertretungen sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Barmissen, Boksee, Honigsee Lehmkuhlen, Klein Barkau, Lehmkuhlen und Pohnsdorf.

          25.04.2018

            Amtsschimmel 04/2018 vom 25.04.2018

            25.04.2018

            Darin: Ankündig einer "kleinen musikalischen Weltreise" im Rahmen des 19. Kultursommers im Barkauer Land, das neueste aus dem Zweckverband Breitbandversorgung im Kreis Plön sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Löptin, Nettelsee, Postfeld, Schellhorn und Warnau.

            28.03.2018

              Amtsschimmel 03/2018 vom 28.03.2018

              28.03.2018

              Darin: Hinweis auf das Musical "3 Musketiere" der Kirchengemeinde Kirchbarkau (Titel), Informationen zur Kreis- und Gemeindewahl am 6. Mai 2018 und zu den Lärmaktionsplanungen in den Gemeinden sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Schellhorn und Wahlstorf.

              28.02.2018

                Amtsschimmel 02/2018 vom 28.02.2018

                28.02.2018

                Darin: "Alle reden übers Wetter" (Titel) , Informationen über das Amt und die Kandidatensuche zur Schöffenwahl für die Amtszeit 2019-2013 sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Kühren, Lehmkuhlen, Pohnsdorf, Schellhorn und Wahlstorf.

                31.01.2018

                  Amtsschimmel 01/2018 vom 31.01.2018

                  31.01.2018

                  Darin: Bericht vom 1. Schellhorner Tannenbaumverbrennen (Titel), Hinweis auf den Mikrozensus 2018 und die Aktion "Unser sauberes Schleswig-Holstein" sowie amtliche Bekanntmachungen der Gemeinden Bothkamp, Großbarkau, Honigsee, Löptin, Pohnsdorf, Postfeld, Rastorf und Wahlstorf.