Druckversion


Willkommen im Amt Preetz-Land

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste,

      ich begrüße Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite und freue mich über Ihr Interesse.



+ +  SCHNELLEINSTIEG ZU AUSGEWÄHLTEN THEMEN  +

Trinkwasserqualität im Amt Preetz-Land + + Kinderbetreuung (Formulare) + + Sprech- und Öffnungszeiten der Amtsverwaltung + + "Der Amtsschimmel"  + + Offene Ganztagsschule in der Grundschule Barkauer Land in Kirchbarkau + + Innenbereichsentwicklung in der Gemeinde Schellhorn (Downloads)   +  +  +

 


Aktuelles

Montag 11. August 2014 Kirchbarkau/Barkauer Land: Nachfolger für Markttreff gefunden

[kn-online.de] Der Markttreff bleibt Kirchbarkau erhalten. Wie Bürgermeister Franz Schwarten mitteilte, hat sich die Gemeindevertretung mit dem Bildungswerk des DHB geeinigt. Der Wechsel ist für den 6. Oktober geplant.„Die...

Samstag 02. August 2014 Dörfer können sich kaum Kinder leisten - Innenminister Breitner in Nettelsee

[kn-online.de] Schulkostenbeiträge, Kita-Betreuung, Krippenausbau: Angesichts der Folgekosten für Kinder könnten sich kleine ländliche Gemeinden bald keinen Nachwuchs mehr leisten. Das schrieb Nettelsees Bürgermeisterin Anke...

Freitag 25. Juli 2014 Der Amtsschimmel Nr. 07/2014 ist online

ALT-Text des Bildes

Auch im 18. Jahr wird "Der Amtsschimmel" an jedem letzten Mittwoch im Monat durch die Deutsche Post an sämtliche Haushalte im Amtsgebiet verteilt. Die Online-Fassung (PDF) steht jeweils einige Tage vorher zur Verfügung.

Donnerstag 24. Juli 2014 BVerfFG: Wiederkehrende Beiträge zum Straßenausbau sind zulässig

[Ext. Link] Das Bundesverfassungsgericht hat in einer Pressemitteilung vom 23.07.2014 zu seinem Beschluss vom 25.06.2014 das Instrument der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge für verfassungsrechtlich zulässig befunden.

Dienstag 24. Juni 2014 "Demografiefeste Infrastrukturen": Studie der IHK Schleswig-Holstein veröffentlicht

[Ext. link] Die IHK Schleswig-Holstein legt einen Diskussionsbeitrag zum demografischen Wandel vor. Es geht um die Herausforderungen, wie die wirtschaftliche Tragfähigkeit von Infrastrukturen gesichert werden kann, um...

Mittwoch 05. März 2014 „Solide, sachgerecht und solidarisch“ – Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs

[Medien-Iinformation] Die Reform des kommunalen Finanzausgleichs liegt jetzt in den Händen des Parlaments. Die Landesregierung beschloss am Dienstag (4. März) in Kiel den entsprechenden Gesetzentwurf. Der Schleswig-Holsteinische...

Donnerstag 23. Januar 2014 Neues Schulgesetz für Schl.-Holstein

Die Einführung eines zweigliedrigen Schulsystems in Schleswig-Holstein ist beschlossene Sache: Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen hat der Landtag das neue Schulgesetz verabschiedet. Die Reform soll zu Beginn des Schuljahres...